Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Tipps und Fragen
michaelm.
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: 28.10.2018, 12:24
Motorrad Typ: ZZR 600 E 1999
Status: Offline

Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon michaelm. » 19.01.2019, 17:17

DSC_0563.JPG
Hallo,
ich habe heute den Kettensatz gewechselt,Schwinge usw.alles raus und wieder zusammen gebaut.(nach dem reinigen)
Dann das Rad eingesetzt und festgestellt zwischen Rad und Schwingeninnenseite bleiben so ca.3-5mm Spiel,also so das ich das Rad auf der Steckachse praktisch etwas hin und her schieben kann.
Einbaureihenfolge von rechts :
Kettenspanner auf Schwinge
der Arm von der Bremse
kleines Distanzstück
linke Seite
Scheibe
Kettenspanner auf Schwinge
grosses Distanzstück
Steckachse durch,Mutter rauf
Fehlt irgendwas,oder ist es so richtig mit etwas Spiel und erst bei 88nM ist das Rad ohne Spiel??
Wo ist der Fehler,hab auch keine Teile übrig :(
DSC_0565.JPG
DSC_0566.JPG

Mist,ist auch manchmal schwer hier,wenn man keine Ahnung hat,aber nun......
und nächstmal bekomme ich die bestimmt auch noch gedreht......
Zuletzt geändert von michaelm. am 19.01.2019, 19:49, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Raptor-Flyer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 07.03.2014, 15:07
Motorrad Typ: ZZR 600 E '94; ZX-9R '98
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon Raptor-Flyer » 19.01.2019, 18:46

Du hast das große Distanzstück links von der Schwinge? :?: Und da fehlt noch ein Distanzstück vom Kettenradträger
Honda Varadero XL1000V SD02 '02 36.XXX Km 94 PS
ZZR 600 E BJ '94 63.XXX Km 98 PS in Restauration
ZX 900 C BJ '98 56.XXX Km 143 PS

Benutzeravatar
Raptor-Flyer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 07.03.2014, 15:07
Motorrad Typ: ZZR 600 E '94; ZX-9R '98
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon Raptor-Flyer » 19.01.2019, 18:47

Oder mach mal n Foto wie genau in welcher reihenfolge du das zusammengebaut hast
Honda Varadero XL1000V SD02 '02 36.XXX Km 94 PS
ZZR 600 E BJ '94 63.XXX Km 98 PS in Restauration
ZX 900 C BJ '98 56.XXX Km 143 PS

michaelm.
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: 28.10.2018, 12:24
Motorrad Typ: ZZR 600 E 1999
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon michaelm. » 19.01.2019, 18:51

Oki,
Fotos folgen in paar Minuten
sollten nun da sein,oder müssen die erst freigegeben werden?

Benutzeravatar
Raptor-Flyer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 07.03.2014, 15:07
Motorrad Typ: ZZR 600 E '94; ZX-9R '98
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon Raptor-Flyer » 19.01.2019, 21:27

Ist die Hülse auf der rechten Seite zum Bremssattelhalter glatt? Dann ist das die passende. Was ist mit der Distanzhülse im Kettenradträger?
Honda Varadero XL1000V SD02 '02 36.XXX Km 94 PS
ZZR 600 E BJ '94 63.XXX Km 98 PS in Restauration
ZX 900 C BJ '98 56.XXX Km 143 PS

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2939
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon mobbedzwerch » 19.01.2019, 21:29

Aaahhhh, Bilder wurden oben eingefügt #-o
:wave
_______________
Im alten Ägypten wurden kleine Menschen hoch angesehen und als Götter verehrt :icon_thumright
600 E, 54.000 km

michaelm.
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: 28.10.2018, 12:24
Motorrad Typ: ZZR 600 E 1999
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon michaelm. » 19.01.2019, 21:48

..........sehr hilfreich,Zwerch,hat was 8)

michaelm.
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: 28.10.2018, 12:24
Motorrad Typ: ZZR 600 E 1999
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon michaelm. » 19.01.2019, 21:53

@ Raptor Flyer
wie auf den Bildern zu sehen,kleine Hülse rechts(in Fahrtrichtung) beim Bremsanker?.
Die grosse auf dem Kettenradträger
demnach dürfte es nicht verkehrt sein :(

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22563
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon Zauberer » 20.01.2019, 09:53

Im Tutorium steht es, wie es sein muss.
Das ganze auch mit Bildern zum Vergleichen.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

michaelm.
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: 28.10.2018, 12:24
Motorrad Typ: ZZR 600 E 1999
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon michaelm. » 20.01.2019, 11:25

....und genau nach dem Tutorium habe ich es gemacht,sieht auch bei mir so aus....
aber ist Spiel vorhanden und ich weiß immer noch nicht ob es so richtig ist,das man die Schwinge praktisch zusammen drücken muss so das kein Spiel mehr vorhanden ist.......

Benutzeravatar
Ha-Jue
Anfänger
Beiträge: 91
Registriert: 19.08.2018, 18:17
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad Typ: ZZR600 Bj96
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon Ha-Jue » 20.01.2019, 12:31

Dazu hätte ich auch mal ne Frage: Wie im Tutorial zu sehen, ist der Splint, so wie an meinem Mopped auch, nicht in der Krone, sondern davor. OK, die Mutte kann nicht ganz abfliegen, aber so im Sinne des Erfinders kann das nicht sein. Ich kenne das anders. Man zieht die Mutter fest nach Nm wie gehabt, und dann ggf noch ein Stück weiter, das der Splint durchgeht. Also irgendwie ist die Scheibe zu dünn.
Zum Problem hier: Falls nicht von Geisterhand die Schwinge auseinandergebogen worden ist, kann was nicht stimmen. Ein wenig Spiel hatte ich auch, bevor ich die Mutter angezogen haben, war aber sehr klein

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11468
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon Oppa » 20.01.2019, 14:02

Entspann Dich! :D So wie Du oben ja schon angemerkt hast, erst bei Anzug auf 88Nm ist die Schwinge "bei". Merkt man auch an der Kettenspannung, die man dann ggf. nochmal nachkorrigieren muss, die Kette strafft sich dabei leicht. ;)

Sinnvoll ist in dem Zusammenhang auch die Flucht des Rades auszumessen u. ggf. zu korrigieren. Die Markierungsbleche an der Schwinge sind da nicht ganz präzise.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

michaelm.
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: 28.10.2018, 12:24
Motorrad Typ: ZZR 600 E 1999
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon michaelm. » 20.01.2019, 14:54

Hallo Oppa,und danke,auf deine Meinung dazu habe ich gewartet =D>
und ob das Rad in der Flucht ist werde ich kontrollieren,hab dazu auch schon viel von dir in einem anderen Thread gelesen =D>

Benutzeravatar
Ha-Jue
Anfänger
Beiträge: 91
Registriert: 19.08.2018, 18:17
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad Typ: ZZR600 Bj96
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon Ha-Jue » 20.01.2019, 18:29

Hi Oppa, wollte deswegen nicht einen neuen Fred aufmachen, aber was ist das mit dem Splint. Ist das so normal?

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11468
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon Oppa » 21.01.2019, 12:00

Du meinst das Tutorium von Emil, 5. Bild von oben? Scheint normal zu sein, wenn's bei mir genau so ist wie bei der top gepflegten Zette von Emil! ;)

PS: habe zwar auch ein klein wenig Ahnung von Technik, die wahren Technikfreaks hier sind aber andere! :shock: Ich bin eher der Fahrertyp, wenn's drum geht, wie man halbwegs gescheit um's Eck kommt! ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

michaelm.
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: 28.10.2018, 12:24
Motorrad Typ: ZZR 600 E 1999
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon michaelm. » 21.01.2019, 14:28

habe mir heute einfach einen längeren Splint mitgebracht und den schön um die Kronenmutter umzu gedengelt.... :D
passt,wird wohl nicht zweimal zu benutzen sein,aber ist dann auch so :roll:

Benutzeravatar
Asgard
Forenlegende
Beiträge: 4953
Registriert: 11.11.2006, 12:42
Wohnort: Obermoos
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon Asgard » 21.01.2019, 15:25

Den sollte man nie zweimal benutzen
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

Benutzeravatar
Yogi58
ZZR-Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: 06.04.2016, 21:41
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon Yogi58 » 26.01.2019, 20:01

michaelm. hat geschrieben:habe mir heute einfach einen längeren Splint mitgebracht und den schön um die Kronenmutter umzu gedengelt.....wird wohl nicht zweimal zu benutzen sein,aber ist dann auch so :roll:

Da gibts für wenig Geld einen Dauersplint
https://www.xs-laden.de/shop/Dauersplint-Hinterachse-3mm-Edelstahl
ZZR 600 E, EZ 1999, Kilometerstand 63.292 km
(627 km in 2019 / 9543 km in 2018 / 8801 km in 2017 / 7008 km in 2016 / 5265 km in 2015)
Pirelli Angel ST rear hält 6000 km
Pirelli Angel GT front hält 8000 km
Stahlflex, erster Kettensatz 28.807 km

FZ1 Fazer, EZ 2009, Kilometerstand 27.539 km
(6525 km in 2019)
Michelin Power RS
Michelin Power RS+

Benutzeravatar
korn21de
Schrauber
Beiträge: 870
Registriert: 27.06.2010, 10:26
Wohnort: Gifhorn
Motorrad Typ: ZZR 600 D Bj. 91/ E 2002
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon korn21de » 26.01.2019, 21:33

Die Distanzhülse die von innen in den Kettenbalttträger eingeführt wird ist eingesetzt worden und nicht rausgerutscht und dann vergessen worden?

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11468
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon Oppa » 27.01.2019, 13:30

Er schrieb ja, dass nichts übrig ist...
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

michaelm.
Anfänger
Beiträge: 38
Registriert: 28.10.2018, 12:24
Motorrad Typ: ZZR 600 E 1999
Status: Offline

Re: Hinterrad/Steckachse Spiel zwischen Schwinge und Rad

Beitragvon michaelm. » 28.01.2019, 02:51

Moin,die Hülse ist nicht rausgerutscht,ist alles vorhanden.....aber danke


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast