Einstellung Kupplung

Tipps und Fragen
Benutzeravatar
Oppa
Moderatorenanwärter
Beiträge: 9163
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Einstellung Kupplung

Beitragvon Oppa » 09.10.2021, 23:38

Hi,

bin gerade dabei, meine Mopeds fit für die nächste Saison zu machen und habe mal die Einstellung der Kupplung geprüft. Dabei ist mir aufgefallen, dass das bei mir mit den 2...3mm Spiel am Kupplungsgriff nicht hinhaut und zwar bei beide Mopeds nicht. Da es beide Mopeds betrifft, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass beide Kupplungen einen Defekt aufweisen oder verschlissen sind, so groß ist die Laufleistung beider Mopeds ja auch nicht und ich fahre eher kupplungsschonend, da mir auch ein weiches Schalten ohne Kupplung geläufig ist.

Ich habe jetzt mal verschiedene Einstellungen ausprobiert und meine Frage ist, bei welcher Stellung des Kupplungsgriffs zwischen ganz (bis zum Griffgummi) gezogener Kupplung und unbetätigter Kupplung diese greifen sollte. Also eher im ersten Drittel, zur Mitte oder im letzten Drittel (beim Loslassen des Hebels). Da sich die Wegstrecke bei einstellbaren Hebeln ändert, gehe ich mal von der größtmöglichen Einstellung aus.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 34tkm-davon 10tkm auf der Renne
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
hanspool
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 100
Registriert: 20.11.2017, 15:25
Wohnort: Baunatal
Motorrad Typ: ZZ600R , GPZ , VX , XJ u.a.
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Einstellung Kupplung

Beitragvon hanspool » 10.10.2021, 10:33

Moin ,
also bei mir greift die Kupplung im ersten drittel , und so ist es auch bei meinen anderen Moppeds (VX800 , Radian , GPZ550 u.a.) .
gruß hanspool
Bild

Ich honn je nix gäjen de Liede , aber lieden konn ich se au nidd !

Benutzeravatar
Oppa
Moderatorenanwärter
Beiträge: 9163
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Einstellung Kupplung

Beitragvon Oppa » 10.10.2021, 15:54

Yupp, danke!

So ist sie jetzt auch bei meinen eingestellt. Beim Übergang vom 1. Drittel zum 2. (ausgehend vom komplett gezogenen Zustand) fängt das Moped an zu rollen.

Was ich jetzt noch feinjustieren, und wo ich sie vielleicht noch etwas zum letzten Drittel hin nachstellen muss, ist der Handabstand zum sicheren Greifen (habe halt keine "Pranken" #-o ). Da muss ich halt den Hebelabstand zum Lenker hin etwas verkleinern und somit auch das Greifen der Kupplung etwas weg davon.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 34tkm-davon 10tkm auf der Renne
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
fratetz
ZZR-Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 04.03.2019, 10:53
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad Typ: ZZR 600 E BJ.97/01
Status: Offline

Re: Einstellung Kupplung

Beitragvon fratetz » 11.10.2021, 14:51

Also meine Kupplung kommt im letzten Drittel, wenn mich das jetzt nicht Täuscht.

Da mir aber jetzt aufgefallen ist das meine Kupplung echt schwer zu ziehen ist werde ich mir wohl ein Neuen Zug mal bestellen. Hatte den vor 40.000KM schon mal erneuert aber falsch verlegt das sich das Gummi aufgerieben hat da denke ich liegt jetzt das Problem.
ZZR 600 E Bj.: 97/01 87.118 KM(16.10.2021) gelaufen, Gekauft: 43.000 KM, Gefahren seit 16.5.19 bin ich verrückt?
ZZR 600 E Bj.: 2005 44.000 KM (Noch nicht fahrbereit)

R1 RN04 BJ: 2000 44.000 KM

Reite die Reifenkante

Bild

Benutzeravatar
Oppa
Moderatorenanwärter
Beiträge: 9163
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Einstellung Kupplung

Beitragvon Oppa » 11.10.2021, 23:20

Mit dem letzten Drittel nähert man sich halt dem Schleifen der Kupplung an. :-k
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 34tkm-davon 10tkm auf der Renne
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
fratetz
ZZR-Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 04.03.2019, 10:53
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad Typ: ZZR 600 E BJ.97/01
Status: Offline

Re: Einstellung Kupplung

Beitragvon fratetz » 12.10.2021, 13:31

Oppa hat geschrieben:Mit dem letzten Drittel nähert man sich halt dem Schleifen der Kupplung an. :-k



Ja ich habe ehrlich nie so darüber nach gedacht. :-k

Aber jetzt als ich das hier gelesen habe leuchtet es irgendwie ein, werde ich dann Mal bei dem neuen Kupplungszug so einstellen. Meine Kupplung hat ja erst 40000 km runter. Und ich fahre nicht wirklich kupplungsshonend
ZZR 600 E Bj.: 97/01 87.118 KM(16.10.2021) gelaufen, Gekauft: 43.000 KM, Gefahren seit 16.5.19 bin ich verrückt?
ZZR 600 E Bj.: 2005 44.000 KM (Noch nicht fahrbereit)

R1 RN04 BJ: 2000 44.000 KM

Reite die Reifenkante

Bild

Benutzeravatar
fratetz
ZZR-Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 04.03.2019, 10:53
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad Typ: ZZR 600 E BJ.97/01
Status: Offline

Re: Einstellung Kupplung

Beitragvon fratetz » 17.10.2021, 22:29

Ich habe jetzt mein neuen Kupplungszug. und was mir aufgefallen ist das der aus dem Zubehör ca. 3 cm länger ist als der originale.
(Der neue ist der originale)

Aber eingestellt bekomme ich den nicht auf das erste drittel. am Samstag fahre ich mal zur Werkstatt des Vertrauens und lass mir mal zeigen wie das richtig geht. ich glaub einfach das ich mir durch zu viel nach denken selbst nen Ei gelegt habe. :badgrin: :badgrin: 8-[
ZZR 600 E Bj.: 97/01 87.118 KM(16.10.2021) gelaufen, Gekauft: 43.000 KM, Gefahren seit 16.5.19 bin ich verrückt?
ZZR 600 E Bj.: 2005 44.000 KM (Noch nicht fahrbereit)

R1 RN04 BJ: 2000 44.000 KM

Reite die Reifenkante

Bild

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 16135
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Einstellung Kupplung

Beitragvon Zauberer » 18.10.2021, 06:42

Bei der letzten Fahrt drauf geachtet und meine Kupplung kommt im letzten Drittel. Also so, wie es sein muss.
Ist aber auch alles auf Stand. Neue Reibscheiben und Lamellen, sowie ein neuer Zug vor 10.000 km.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen


Zurück zu „Schrauberecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast