Ich werde Fremdgehen

Für den Alltag ohne ZZR 600
Benutzeravatar
Toxidiver
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 22.05.2017, 14:04
Wohnort: Ge-Buer
Motorrad Typ: ZZR 600 E
Kontaktdaten:
Status: Offline

Ich werde Fremdgehen

Beitragvon Toxidiver » 07.08.2018, 15:15

Das Alter hat bei mir zugeschlagen und nach zwei Bandscheibenvorfällen Anfang des Jahres sind längere Touren für mich tabu :cry:

Also muss jetzt etwas her mit einer angenehmeren Sitzposition. Nur was ?

Chopper... Nix für mich. 1. würd der Krach mich Wahnsinnig machen und 2. glaube ich das Chopperfahrer kaum grüßen weil sie sofort umfallen wenn sie eine Hand vom Lenker nehmen. :p

Straßenenduro.... Kann ich mich irgendwie nicht anfreunden, weil sie optisch so gar nicht mein Fall sind.

Dann bin ich aus Verzweiflung das Moped meiner Frau gefahren (ER6N) und muss sagen die Sitzposition war um einiges besser als auf meiner Zette. Nur zu klein.

Also muss es ein Naked Bike werden. Aber wie damals bei meiner Zette muss mir die Optik zusagen.

Auf einem Bikertreff hab ich sie dann gesehen. :love7 Eine Yamaha MT-10

Natürlich werde ich meine Zette nicht abgeben denn bei Ihr hab ich noch das Gefühl das ich fahre und nicht die tollen elektronischen Helferlein. Nur länger als 1-2h sind leider nicht mehr drin.
ZZR 600E
Bj 1995
51000km

Wer Rechtschreibfahler findet darf sie behalten :D

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Forenlegende
Beiträge: 2785
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon mobbedzwerch » 07.08.2018, 18:42

Dann viel Spaß damit! :)
:wave
_______________
Im alten Ägypten wurden kleine Menschen hoch angesehen und als Götter verehrt :icon_thumright
600 E, 54.000 km

Benutzeravatar
gzippo
Kurvenheizer
Beiträge: 1119
Registriert: 12.06.2007, 22:27
Wohnort: Hamm / Westf.
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon gzippo » 07.08.2018, 23:29

Also ich hab und fahr auch noch meine Zette, aber hab mir nach der Route66 noch ne Harley Fat Bob gekauft, weil ich da doch entspannter sitze als auf der Zette bei viel km.
Ne Harley als Ausgleich war für mich eine echte Alternative!
Möge der Shitstorm über mich hereinbrechen, aber ich hab für mich die Lösung gefunden.
Zette zum Kurven kratzen und die Bob für einfach entspannt für den 55 Jahre alten Rücken Cruisen!
Gruß Guido! Bild

ZZR600E (ZX600E4) - Bj.98 - 98PS
Barracuda 4in1 - Heckhöherlegung - Hinterradabdeckung - schwarze Blinker und Rücklicht..... usw.

Meine Kleine - Gern anschaun, bewerten + kommentieren!

Benutzeravatar
Toxidiver
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 22.05.2017, 14:04
Wohnort: Ge-Buer
Motorrad Typ: ZZR 600 E
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon Toxidiver » 09.08.2018, 11:08

So sehe ich das auch, kurzer Trip nach Feierabend... Zette, Wochenendtouren das "Rentnermopped" :D Aber es ist echt unglaublich welche elektronischen Helferlein es mittlerweile gibt. Ist ein wenig wie cheaten wenn das Moped ständig eingreift. Man darf nur nicht vergessen das sie weg sind wenn man wieder aufs "richtige" Moped steigt. :oops:
ZZR 600E
Bj 1995
51000km

Wer Rechtschreibfahler findet darf sie behalten :D

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11343
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon Oppa » 09.08.2018, 23:38

Wünsche Dir viel Spaß mit der neuen. Aber...

...ok, jeder ist anders, jeder hat eine andere Einstellung und seine eigene Geschichte.

Allerdings ist mein Rücken schon 62 Jahre alt, ich hatte mit 15/16 Jahren einen Schulsportunfall, der mich letztendlich die unterste Bandscheibe kostete. Daran arbeite ich jetzt - ohne OP - seit ca. 45 Jahren und fahre seit ca. 20 Jahren Zette und seit kurzem sogar eine ZX10R, letztere recht "ungemütlich" und weitaus mehr zusammengefaltet als auf der Zette.

Das schafft man allerdings nicht mit Schonhaltung und Nichtstun. Gesund bleiben ist meist richtig anstrengend und wird mit zunehmenden Alter immer schwieriger, weil die Kräfte naturgemäß nachlassen. Hast aber noch 7 Jahre Vorsprung vor mir und eine Überlegung ist es allemal wert! ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Toxidiver
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 22.05.2017, 14:04
Wohnort: Ge-Buer
Motorrad Typ: ZZR 600 E
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon Toxidiver » 11.08.2018, 10:38

@ Oppa,

du hast recht und ohne Sport konnte ich mich kaum bewegen oder weiter meinen Beruf ausüben. Und meine Zette wird auch bleiben weil ich sie sehr gerne fahre, nur wenn man nach knapp 2h Fahrt die ersten Ausfallerscheinungen (taubheit im Bein gepaart mit Rückenschmerzen ) hat, ( die ich auf der 6N meiner Frau nicht habe) muss man sich halt überlegen entweder weniger zu fahren oder für solche Fahrten etwas anderes zu benutzen.

Außerdem trennen uns mehr als 7 Jahre :p
ZZR 600E
Bj 1995
51000km

Wer Rechtschreibfahler findet darf sie behalten :D

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11343
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon Oppa » 12.08.2018, 10:00

Toxidiver hat geschrieben:...Außerdem trennen uns mehr als 7 Jahre :p
Yupp, hast recht, wieso ich Dich bei 55 angesiedelt habe??? :-k Ok, dann hast Du also noch 16 Jahr Zeit, Dich fit zu turnen! :badgrin:
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Toxidiver
Gelegenheitsfahrer
Beiträge: 111
Registriert: 22.05.2017, 14:04
Wohnort: Ge-Buer
Motorrad Typ: ZZR 600 E
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon Toxidiver » 21.11.2018, 11:19

So nach langem sparen hab ich am We mir dieses Zweitgefährt zugelegt.

MT10 1.jpg


Von der Optik kein Mainstream

MT10 2.jpg


Aber das wichtigste für mich, selbst nach 4h auf dem Bike keine Beschwerden. Hoffe nur das Sie sich mit meiner Zette verstehen wird. Hab sie sich auch schon beschnuppern lassen, zur Vorsicht erstmal mit ein wenig Abstand... :D

MT10 3.jpg


Ich hoffe unser "Rudel" wird sie akzeptieren ;)
ZZR 600E
Bj 1995
51000km

Wer Rechtschreibfahler findet darf sie behalten :D

Benutzeravatar
dewahat
Kassenwart
Beiträge: 6442
Registriert: 06.11.2005, 07:46
Wohnort: Solingen
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.02; Shiver SL 750
Status: Online

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon dewahat » 21.11.2018, 20:46

Glückwunsch zum neunen Möp. Der Trend geht ja eh zu einem Zweitmöp ;)
ZZR 600 E Bj.02 48 TKM
Shiver 750 Bj.11 42 TKM

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen (Werner Finck)

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11343
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon Oppa » 21.11.2018, 21:13

Wenn Du so böse bist, wie die guckt! #-o

Herzlichen Glückwunsch! Ist schon was anderes als die Zette (die ist Kult). Aber im Winter in die Garage schieben und im Frühjahr wieder rausschieben ohne Vergaserputzen etc. und es macht plopp und das Teil läuft... hat auch was! =D>
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
silverblack
Fingerwundschreiber
Beiträge: 357
Registriert: 16.08.2006, 23:59
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon silverblack » 05.12.2018, 15:09

Dann vergiss nicht das Katzenauge da vorn zu demontieren - viel Spaß damit :-)
Mich würde interessieren wer sich noch alles mit dem Gedanken rumschlägt - „fremdzugehen“. Bei uns zu Haus ist der Gedanke Zweitmoped sehr present... OK - sie nennt es ein neues - ich nenne es noch leise „Zweitmoped“

Bild


Viele Grüße
Silverback
Kawasaki ZZR600E Bj 98, 38000km - Neuaufbau Frühjahr 2007

Benutzeravatar
Asgard
Forenlegende
Beiträge: 4925
Registriert: 11.11.2006, 12:42
Wohnort: Obermoos
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon Asgard » 05.12.2018, 20:33

Ich hab momentan 5. :D
Ok 2 davon stehen zum Verkauf und 2 werden neu aufgebaut.
Keiner ist unnütz, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.

eagle1970
Einmalposter
Beiträge: 5
Registriert: 20.08.2018, 12:52
Wohnort: Schwabenheim
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.2002
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon eagle1970 » 07.12.2018, 17:46

Momentan habe ich 2.

Die Z zum fahren und meine Grüne ZXR750H1 muss ich mir wieder zurecht machen... :D

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11343
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon Oppa » 07.12.2018, 18:12

hm, ich liebäugle (aber nur manchmal) mit 'ner zweiten ZX10R für die Renne, falls mal eine in's Kies muss oder eine auf Trocken, die Andere auf nass getrimmt ...

man darf ja mal ein wenig fantasieren! :roll:
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Yogi58
ZZR-Mitglied
Beiträge: 231
Registriert: 06.04.2016, 21:41
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon Yogi58 » 09.12.2018, 15:29

silverblack hat geschrieben:Mich würde interessieren wer sich noch alles mit dem Gedanken rumschlägt - „fremdzugehen“.

Den Gedanken hab ich schon länger. Ich tendiere zum 2-Zylinder mit mehr Hubraum und Drehmoment als die ZZR. Mehr PS brauch ich nicht. Der Verstand sagt nagelneue Aprilia Shiver 900. Top-Ausstattung zum vernünftigen Preis - allerdings sehr dünnes Händlernetz. Aber beim Händler um die Ecke steht eine entjungferte 1100er Monster mit einem Hauch von Negligé aus Carbon ... was tun? Sohnemann hat seine Suzi verstossen und sich eine Italienerin angelacht: MV Agusta F3.
bella Italia.jpg
ZZR 600 E, EZ 99, Kilometerstand 62.665 km
(9543 km in 2018 / 8801 km in 2017 / 7008 km in 2016 / 5265 km in 2015)
Pirelli Angel ST rear hält 6000 km
Pirelli Angel GT front hält 8000 km
Stahlflex, erster Kettensatz 28.807 km

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 697
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon strandmicha » 10.12.2018, 07:57

Ich habe diesen Gedanken auch schon gehabt. Besonders wenn ich mir eine bequemere Sitzposition wünschte. Ne V2 ist gut wegen dem hohen Drehmoment unten herum. Wobei es da auch Unterschiede gibt. Die Aprilia ist da eher weiter oben angesiedelt. Eine KTM 1290 hingegen hat immer Druck 8) das war eine geile Testfahrt 8)
Aber eine V2 fährt sich auch ganz anders, da hab ich so meine bedenken. Ich stehe eher auf die schreienden Maschinen vom Sound her.
Ich denke ich werde in den nächsten Jahren einfach mal einige Maschinen "durchprobieren" . Wenns nix ist geht sie halt in der nächsten Saison wieder Weg.
Mir schwebt da neben ner v2 ausserdem noch ne hayabusa bzw die zx12r mit SBK vor. Die fz1 hat auch was. Dann würde ich gerne mal eine k1200r ab 2006 fahren. Boxer fahren soll ja auch seine Eigenarten haben,
Aprilia 900 dorsoduro hat auch was, nur weiß ich nicht ob mir das fahren eine gesamte Saison damit gefallen würde. Kawasaki KLV1000 oder Aprilia Nordcape würde ich auch gerne mal testen. Diese 2 zeigen mir schon, dass ich wohl doch älter werde. Diese 2 haben bestimmt die bequemste Sitzposition von allen...
Seit diesem Jahr musste ich erschreckend feststellen, dass mich ein leiser Auspuff und entspannte Fahrweise garnicht mehr stört. Eher angenehm gewesen. Oh man , ich bin wohl schon alt #-o
Naja, wie auch immer. Bei mir wird der Wunsch nach was neuem immer größer. Bin ja bisher immer nur ZZR 600 gefahren. Mal sehen was sich in den nächsten Jahren so ergibt....
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
Raptor-Flyer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 241
Registriert: 07.03.2014, 15:07
Motorrad Typ: ZZR 600 E '94; ZX-9R '98
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon Raptor-Flyer » 10.12.2018, 10:39

Ich konnte Anfang des Jahres eine Honda Varadero günstig schießen. Komischerweise ist es fast so als bräuchte ich nichts anderes mehr. Bin damit durchgehend unterwegs und mit Koffern undso bekommt man auch einiges mit und sieht stimmig aus an dem Moped :)
Honda Varadero XL1000V SD02 '02 36.XXX Km 94 PS
ZZR 600 E BJ '94 63.XXX Km 98 PS in Restauration
ZX 900 C BJ '98 56.XXX Km 143 PS

Benutzeravatar
dewahat
Kassenwart
Beiträge: 6442
Registriert: 06.11.2005, 07:46
Wohnort: Solingen
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.02; Shiver SL 750
Status: Online

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon dewahat » 10.12.2018, 16:57

Ich habe ja die Shiver 750..... geiles Möp, tiefer Schwerpunkt. Also kein Thema, sie solo auf den Anhänger zu bekommen. Da ist die Zette schon eine andere Ansage. Mir ja im Solobetrieb auch schon dabei einmal umgefallen, obwohl es so oft gut gegangen ist. Irgendwas mitnehmen mit der Shiver geht nicht :roll: . Ist halt ein Spassmoped. Agil, kommt wie ein Turbodiesel in den unteren Drehzahlen und macht einfach nur Freude. Die neue 900derte wird da sicherlich noch einen drauflegen. Sicherlich kann sie mit der KTM nicht mithalten. Ist aber eine Preisfrage. Was willst du ausgeben? Hayabusa und ZX12r haben einen anderen Charakter. Was willst du? Schon mal mit Ducati geliebäugelt :?:

Zur Lautstärke: Meine Shiver hat 98 dB eingetragen... Ist mir eigentlich schon zu laut, bin ja noch ein bissl älter :lol:
ZZR 600 E Bj.02 48 TKM
Shiver 750 Bj.11 42 TKM

Lächeln ist die eleganteste Art, seinen Gegnern die Zähne zu zeigen (Werner Finck)

Kay
ZZR-Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 19.07.2016, 15:15
Wohnort: Mahlberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon Kay » 11.12.2018, 00:08

Ich bin grad am überlegen mich total zu entschleunigen.

Bin am überlegen die Zweiräder abzuschaffen und anstelle dann nen alten Schlepper in die Garage stellen :-k
ZZR 600E Bj. 1999 gekauft August 16 mit 40.012 km
Cagiva Gran Canyon Bj. 98 mit 40.000 km
Neu in der Garage das nächste Aufbauprojekt: Yamaha FZR 1000 Bj. 91 mit ca. 50.000 km #-o

Benutzeravatar
silverblack
Fingerwundschreiber
Beiträge: 357
Registriert: 16.08.2006, 23:59
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Status: Offline

Re: Ich werde Fremdgehen

Beitragvon silverblack » 11.12.2018, 00:17

Abschaffen, nein - ich liebäugle mit der Ducati Diavel - mich reizt die Technik der neuen BMW 1250 und der Preis der KTM 1290 sowie ihre Fahrleistungen sind der Hammer...
Aber das grinsen im Gesicht taucht immer bei der Diavel auf... oder doch ne Yamaha VMax 1700 mit geänderter Schwinge 240er Reifen, anderem Heck, zurück verlegter Rastenanlage und einem Lenker der einen wieder ein bisschen näher an den Tank bringt :-) - durfte ich mal fahren so ein Ding - war wie für mich geschneidert... aber dieser Verbrauch mit dem Minitank... und die wenige Zeit zum Schrauben sowie das Geld was so ein Umbau verschlingt... dann doch die Diavel 1260S mit dem Öhlins Fahrwerk???


Viele Grüße
Silverback
Kawasaki ZZR600E Bj 98, 38000km - Neuaufbau Frühjahr 2007


Zurück zu „Aus dem Alltag“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste