Beschissene Änderung 2020

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 772
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Beschissene Änderung 2020

Beitragvon strandmicha » 26.01.2020, 05:45

Mal wieder eine Abzocke die besonders die trifft die jedes oder jedes 2. Jahre den neusten Reifen haben wollen .... :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

https://youtu.be/_qW2d_rZ5LM
128

Wer später bremst, ist länger schnell

DiDi
Anfänger
Beiträge: 49
Registriert: 02.06.2018, 17:56
Wohnort: 64546 Mörfelden bei Frankfurt/Main
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999/2000
Status: Offline

Re: Beschissene Änderung 2020

Beitragvon DiDi » 26.01.2020, 15:14

Hi Micha,

ist zwar ärgerlich aber halb so schlimm. Die Änderung/Eintragungsplicht betrifft nur Freigaben
bei einer Änderung der Dimensionen, also bei uns z.B. ein 120/70/17 vorne.

Ist Mist für ältere Mopeds bei z.B. 4,10" original, da muss dann 110er Breite extra eingetragen werden.

Die neuesten Typen sind meist eh ein Problem, da sich die Hersteller (z.B. Pirelli) Jahre Zeit für die
Freigabe auf älteren Möps lassen und man dann Mangels Freigabe sowieso eintragen muss.
Die Angel GT 2 sind jetzt ein Jahr auf dem Markt und Freigabe Pustekuchen (kommen bei mir für diese Saison drauf).

Also in kurz: ohne Änderung der Größe gelten die Freigaben der Reifenhersteller weiter.

Beste Grüße, DiDi
ZZR-600 E 2000er E7 - Ankauf 2018/20.000KM, aktuell 33.000KM

Benutzeravatar
strandmicha
Alter Hase
Beiträge: 772
Registriert: 27.06.2011, 02:39
Wohnort: Schorfheide
Motorrad Typ: ZZR600E=ZX-RR Bj 95
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Beschissene Änderung 2020

Beitragvon strandmicha » 27.01.2020, 19:28

Nach das hörte sich in dem Beitrag aber anders an. Und in einem anderen den ich gelesen hatte auch....

Werde ich mal den TÜV ler meines Vertrauens fragen....
128

Wer später bremst, ist länger schnell

Benutzeravatar
ukofumo
Alter Hase
Beiträge: 583
Registriert: 03.07.2016, 13:26
Wohnort: Niederrhein
Motorrad Typ: ZZR600E Bj:98
Status: Offline

Re: Beschissene Änderung 2020

Beitragvon ukofumo » 09.02.2020, 16:15

Gruß Uwe
1.) Devil -> ZX9R (ZX900-D1) BJ.98 - 80Tkm
2.) Angel -> ZZR600 (ZX600-E6) BJ.98 - 41Tkm
3.) Dornröschen -> RD250 (1A2) BJ.77 - 47Tkm (im Wiederaufbau)
*Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht.*


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste