Motorrad fit machen

Angebote bei dem der Betrag der Forum´s Kasse zur Verfügung gestellt wird !
dertieffliegermatze
Einmalposter
Beiträge: 3
Registriert: 23.02.2020, 18:37
Wohnort: Celle
Motorrad Typ: zzr600 d
Status: Offline

Motorrad fit machen

Beitragvon dertieffliegermatze » 23.02.2020, 19:14

Suche Hilfe meine ZZR wieder auf die Räder zu bringen.

Wer kann mir helfen gegen eine Spende für die Forumkasse ?

Möchte soviel wie möglich selber schrauben. Bräuchte also jemanden der mir mehr mit Rat zur Seite steht als mit Tatkraft. Obwohl ich gegen ein wenig Tatkraft nichts einzuwenden hätte.

Aktuelles Problem: Vergaser laufen über

Gruss Matthias
Bremsen = Umwandlung von Geschwindigkeit in nutzlose Wärme

Kay
ZZR-Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: 19.07.2016, 15:15
Wohnort: Mahlberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Status: Offline

Re: Motorrad fit machen

Beitragvon Kay » 24.02.2020, 22:40

Oh je, ganz ganz Weit weg (ü600km)
Hätte gerne geholfen, ist leider zu weit entfernt.
ZZR 600E Bj. 1999 gekauft August 16 mit 40.012 km
Cagiva Gran Canyon Bj. 98 mit 40.000 km
Aprilia Falco Bj. 2000 mit 48.500 km
Aufbauprojekt: Yamaha FZR 1000 Bj. 91 mit ca. 50.000 km

Benutzeravatar
sanplis
Kurvenheizer
Beiträge: 1450
Registriert: 12.03.2007, 13:33
Wohnort: Rehburg-Loccum (Nähe Hannover am Steinhuder Meer)
Motorrad Typ: ZZR 600 E Bj. 1999
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Motorrad fit machen

Beitragvon sanplis » 25.02.2020, 08:37

Moin Matthias,

vorweg: Pack mal Deinen Wohnort in Dein Profil, dann weiß man auch dass Du in Celle residierst :-)

Der Vergaser ist so eine Sache, in der Regel ist der nach längerer aber einfach nur verpeekt oder die Nadelventile / Ventilsitze sind nicht mehr dicht. Ich würde den an Deiner Stelle ausbauen und zu JCB bringen, die sollen den im Ultraschallbad reinigen, auf Dichtigkeit prüfen und eventuell defekte Teile erneuern. Kostet zwar, hilft aber auf Dauer.

Sollte JCB feststellen, dass Dein Gasmann komplett Fratze ist, unser Teiledealer korn21de wohnt nicht weit von Dir in Braunschweig.

Für Schraubererfahrung kannst Du auch mib79 anfragen, der hat Kenne und schon die eine oder andere ZZR gepflegt und er kommt aus Deinem Umfeld.
"Drehzahl ist Leben" (Zitat meines Fahrlehrers)
Moped: ZZ-R 600 E-Modell 7 Bj. 1999, 72KW, 70t km - Bild


Zurück zu „Biete für Forum´s Kasse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast