Heck schlingert

Alles zu Räder , Federung , Schwinge/Hebelei , Bremsen , Lenkung und Kette
slog
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 04.07.2020, 18:32
Wohnort: Schweinfurt
Motorrad Typ: ZZR 600 E 4 Bj 1996
Status: Offline

Heck schlingert

Beitragvon slog » 21.09.2020, 17:13

Hallo Zusammen,

ich hatte bei der ZZR600E4 96 ein schwammiges Fahrverhalten und ein unangenehmes schlingern am Heck ab ca. 160Km/H.
Habe vorne Wilbers proggresive Federn und 10er Öl mit Luftpolster 140mm verbaut und ein YSS Federbein.

--> Des Fahrwerk ist jetzt schön straff und hat ne spitzenmäßige Straßenlage, die Kurvengeschwindigkeit auf der Standartstrecke ist merklich höher.

Das störende schlingern am Heck ist leider noch vorhanden.
Ich kann bei ca. 140 Km/h die Hände leicht vom Lecker nehmen, --> kein Lenkerschlagen o.ä. (Lenkkopflager ist bei entlastetem Vorderreifen leichtgängig, Muttern sind fest.)

Hatt jemand einen Tipp für mich?

Würde sonst der anfangen wahllos Teile zu tauschen( Schwingenlager/Umlenkung, Radlager hinten,Hinterrad nochmal wuchten lassen...)
Hinterrad sitz fluchtend, Kette auch. Reifen M7RR ca. 2000km und normal abgefahren(gleichmaßig)

Grüße

Slog
...wo hat sich heute der Fehler versteck? :D
ZZR600 E4 Bj 1996 56000Km

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 15886
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Heck schlingert

Beitragvon Zauberer » 22.09.2020, 07:45

Wie schwer bist du selbst?
Was für ein Windschild hast du drauf?
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
rate.mal
Kurvenheizer
Beiträge: 1349
Registriert: 21.02.2011, 22:15
Wohnort: Seddiner See
Motorrad Typ: Super Glide Custom
Status: Offline

Re: Heck schlingert

Beitragvon rate.mal » 22.09.2020, 07:54

Ist eventuell eine Heckhöherlegung verbaut?
Bild das anlassen meiner Harley ist Musik in meinen Ohren Bild

slog
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 04.07.2020, 18:32
Wohnort: Schweinfurt
Motorrad Typ: ZZR 600 E 4 Bj 1996
Status: Offline

Re: Heck schlingert

Beitragvon slog » 22.09.2020, 09:51

Ist mit original Höhe und der 35mm Tieferlegung ähnliches Verhalten.
Kurze Scheibe
ca. 80Kg zzgl. Klamotten
Lt. Vorbesitzer war das nicht, da waren Reifen BT16 verbaut( ich fand das Handling damit lausig)

in dem Link unten das Pendeln beschreibt es ganz gut:

https://www.motorradonline.de/typen/fah ... -flattern/
...wo hat sich heute der Fehler versteck? :D
ZZR600 E4 Bj 1996 56000Km

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 15886
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Heck schlingert

Beitragvon Zauberer » 22.09.2020, 15:52

slog hat geschrieben:
Lt. Vorbesitzer war das nicht, da waren Reifen BT16 verbaut( ich fand das Handling damit lausig)

Der Bericht zeigt doch schon auf die üblichen Verdächtigen. Da du ein Einzelfall zu sein scheinst, kann man den Rahmen und das Motorrad selbst ausschließen.
Vielleicht hast du dir einen schlechten Hinterreifen eingefangen. Besorg dir ein billiges Komplettrad und teste damit mal. Kann ja ruhig ein alter Reifen drauf sein. Bei Bedarf könnte ich dir so ein Komplettrad zukommen lassen. ;)
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Oppa
Moderatorenanwärter
Beiträge: 8941
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Heck schlingert

Beitragvon Oppa » 22.09.2020, 22:48

Das ist jetzt schon sehr lange und Reifengenerationen her. Aber es war m. W. auch ein Metzeler, der Instabilitäten aufwies bei ähnlichen Geschwindigkeiten, insbesondere, wenn dann noch Störungen dazu kamen (z. B. Wirbel beim Überholen von LKWs). Das Problem verschärfte sich dann noch mit der Abnutzung des Reifens. Will nix gegen Metzeler sagen, die habe ich auf meiner Rennzicke drauf, passen halt wahrscheinlich nur zur ZZR nicht.

Der Tip mit dem Testreifen ist also durchaus angebracht!
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 34tkm-davon 10tkm auf der Renne
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

slog
Fahrschüler
Beiträge: 18
Registriert: 04.07.2020, 18:32
Wohnort: Schweinfurt
Motorrad Typ: ZZR 600 E 4 Bj 1996
Status: Offline

Re: Heck schlingert

Beitragvon slog » 23.09.2020, 10:53

Danke für dass Angebot mit dem Tauschrad!
Zuvor wurde ich die vorhandene hintere Felge komplett reinigen, den Reifen auf der Felge verdrehen und neu wuchten lassen, wenn das nix bringt komme ich gerne auf dein Angebot zurück.

Gruß

slog
...wo hat sich heute der Fehler versteck? :D
ZZR600 E4 Bj 1996 56000Km


Zurück zu „Fahrwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast