Stahlflex Bremsleitung - Nötig? Welche?

Fragen und Antworten zu Umbauten
Benutzeravatar
ukofumo
Fingerwundschreiber
Beiträge: 497
Registriert: 03.07.2016, 13:26
Wohnort: Niederrhein
Motorrad Typ: ZZR600E Bj:98 - ZX9R Bj.98
Status: Offline

Re: Stahlflex Bremsleitung - Nötig? Welche?

Beitragvon ukofumo » 20.03.2019, 17:21

silverblack hat geschrieben:Ich benötige Hilfe bei den original Massen. Hat jemand noch einen originalen Leitungssatz rumliegen und kann mal messen

Hallo Matthias,
hab's jetzt mal gemessen:
die Leitungen vom Verteiler zur Bremszange sind je 395mm lang.
die Leitung von Bremspumpe zum Verteiler hat eine Länge von 320mm
(jeweils von Mitte Fitting bis Mitte Fitting gemessen)
die Kröpfungen sind ca. 10-15°

leider ist das mit Bilder posten derzeit etwas schwierig - ich versuche die noch nach zu reichen
Gruß Uwe
1.) Devil -> ZX9R (ZX900-D1) BJ.98 - 74Tkm
2.) Angel -> ZZR600 (ZX600-E6) BJ.98 - 38Tkm
3.) Dornröschen -> RD250 (1A2) BJ.77 - 47Tkm (im Wiederaufbau)
*Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht.*

Benutzeravatar
ukofumo
Fingerwundschreiber
Beiträge: 497
Registriert: 03.07.2016, 13:26
Wohnort: Niederrhein
Motorrad Typ: ZZR600E Bj:98 - ZX9R Bj.98
Status: Offline

Re: Stahlflex Bremsleitung - Nötig? Welche?

Beitragvon ukofumo » 20.03.2019, 17:29

ukofumo hat geschrieben:
silverblack hat geschrieben:Ich benötige Hilfe bei den original Massen. Hat jemand noch einen originalen Leitungssatz rumliegen und kann mal messen

Hallo Matthias,
hab's jetzt mal gemessen:
die Leitungen vom Verteiler zur Bremszange sind je 395mm lang.
die Leitung von Bremspumpe zum Verteiler hat eine Länge von 320mm
(jeweils von Mitte Fitting bis Mitte Fitting gemessen)
die Kröpfungen sind ca. 5-15°

leider ist das mit Bilder posten derzeit etwas schwierig - ich versuche die noch nach zu reichen


ach ja - den wo ich jetzt gemessen habe ist von einer 93er (ZZR600-E1) - denke aber das es da keine Unterschiede in den Baujahren gibt...

die Fittinge sind jeweils um 90° zueinander gedreht (siehe Bild)

Bild
Gruß Uwe
1.) Devil -> ZX9R (ZX900-D1) BJ.98 - 74Tkm
2.) Angel -> ZZR600 (ZX600-E6) BJ.98 - 38Tkm
3.) Dornröschen -> RD250 (1A2) BJ.77 - 47Tkm (im Wiederaufbau)
*Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht.*

Benutzeravatar
silverblack
Fingerwundschreiber
Beiträge: 380
Registriert: 16.08.2006, 23:59
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Motorrad Typ: ZZR600E Bj.98
Status: Offline

Re: Stahlflex Bremsleitung - Nötig? Welche?

Beitragvon silverblack » 23.03.2019, 07:48

Super, Vielen Dank. So habe ich es jetzt auch bestellt. Das Paket ist wohl auch schon wieder auf dem Rückweg :-)
Kawasaki ZZR600E Bj 98, 38000km
Neuaufbau Frühjahr 2007 * Umbau auf Ducati Scheinwerfer (1098) Frühjahr 2010 * Stillgelegt von 2014 - 2019 * und nun die Vollendung des letzten Umbaus...


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste