Schutzblech Front Fender E-Modell

Fragen und Antworten zu Umbauten
hfa666
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 11.12.2005, 18:32
Kontaktdaten:
Status: Offline

Schutzblech Front Fender E-Modell

Beitragvon hfa666 » 15.03.2024, 12:16

Moin zusammen,

ich finde den Frontfender der ZZR etwas zu mächtig und möchte das verändern.

Soweit ich quergelesen habe, kann man einen von der ZX6r anpassen, sicher auch was im Zubehör finden oder den Originalen anpassen.
Bilder zu einem angepassten Originalfender hab ich hier im Forum gefunden (leider fehlen in fast allen Beiträgen die Bilder, was die Suche nicht ganz einfach macht).

Ich habe mich dazu entschieden ein originalen Fender zu verändern und mir einen günstigen auf Kleinanzeigen gekauft um meinen Originalfender zur Not zurückbauen zu können. Wenn ich das richtig sehe, sollte es beim TÜV damit keine Probleme geben.

Gestern ist er dann gekommen der Zustand ist gut, ein paar Kratzer sind vorhanden, aber am Schluss möchte ich ihn eh in Blau lackieren.
Aber nice ist, dass er in schwarz auch erstmal übergangsweise gefahren werden kann und noch vollkommen unpassend aussieht. Ich habe schon meine Lackvariante mit schwarzem Fender auf Mobile gesehen und mir ist das erst auf den zweiten Blick aufgefallen, bei meinem Farbschema könnte ich ihn mir evtl. auch in Grau gut vorstellen, mal sehen wie ich mich am Ende entscheide.

Ich hab gleich mal etwas poliert
Bild

Jetzt ist halt die Frage, wie ich beschneide, vielleicht die Rundung von hinten komplett bis vorne fortführen ? Oder meine erste Idee war, die große Fläche mit einem "Fenster" zu versehen, also mit Strebe ? Aber ich denke für die Stabilität ist das nicht nötig.

Jemand anderes hier aus dem Forum hat es so gemacht, ich hoffe es ist ok, dass ich die Bilder einfüge, sonst bitte melden.
Bild

Bild

Das finde ich schon besser aber ist noch nicht so ganz mein Fall
Bild ZZR600 E-Modell Bj.2003

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10011
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Schutzblech Front Fender E-Modell

Beitragvon Oppa » 15.03.2024, 13:31

Da gibt es verschieden "Sonderformen":

es gibt welche, die von anderen Motorrädern sind oder solche, die von Forenmitgliedern angepasst (gekürzt) wurden.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 34tkm-davon 10tkm auf der Renne
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2

Oppa's Gehhilfe... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

hfa666
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 11.12.2005, 18:32
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Schutzblech Front Fender E-Modell

Beitragvon hfa666 » 31.03.2024, 23:36

Moin,

ich hab jetzt auf Facebook ein geändertes Schutzblech gesehen, so werde ich es wohl machen, die Form gefällt mir gut :icon_thumright

Bild
Bild ZZR600 E-Modell Bj.2003

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10011
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Schutzblech Front Fender E-Modell

Beitragvon Oppa » 01.04.2024, 09:39

So wie das aussieht, ist das aber kein gekürzter original ZZR600-Fender.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 34tkm-davon 10tkm auf der Renne
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2

Oppa's Gehhilfe... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 16532
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Schutzblech Front Fender E-Modell

Beitragvon Zauberer » 01.04.2024, 12:59

Oppa hat geschrieben:So wie das aussieht, ist das aber kein gekürzter original ZZR600-Fender.


Das würde ich auch sagen. Wird wahrscheinlich auch nicht mit Kürzen funktionieren, weil innen noch das Befestigungsblech ist und dieses größer sein wird als die Endgröße.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10011
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Schutzblech Front Fender E-Modell

Beitragvon Oppa » 01.04.2024, 13:19

Na ja, Bleche kann man rein theoretisch auch ausschneiden, aber die Kontour dürfte auf keinen Fall passen. Vielleicht verrät hfa666 uns ja, woher er das Bild hat.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 34tkm-davon 10tkm auf der Renne
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2

Oppa's Gehhilfe... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

hfa666
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 11.12.2005, 18:32
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Schutzblech Front Fender E-Modell

Beitragvon hfa666 » 01.04.2024, 14:42

Moin,

das ist ein Bildausschnitt von Facebook, lt dem Poster ist das ein geänderter Originalfender

Wenn ich das mit meinem Bild oben vergleiche, sieht das für mich schon so aus, als könnte das passen.
Ich meine zu sehen, dass nur der vordere Bereich beschnitten wurde. Das Profil sieht mir auch nach dem Original aus, aber da ich vorerst in Reha bin, wird es noch etwas dauern, bis ich mir das am Original ansehen kann
Bild ZZR600 E-Modell Bj.2003

Benutzeravatar
fratetz
Fingerwundschreiber
Beiträge: 423
Registriert: 04.03.2019, 10:53
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad Typ: ZZR 600 E BJ.97/01
Status: Offline

Re: Schutzblech Front Fender E-Modell

Beitragvon fratetz » 01.04.2024, 15:33

Ich glaube schon das dass ein Originaler ist. Den wenn ich genau gucke sehe ich, meine ich, den Anschraubpunkt für die inneren Schrauben.
ZZR 600 E Bj.: 97/01 102.000 KM(5.03.2024) gelaufen, Gekauft: 43.000 KM, Gefahren seit 16.5.19, bin ich verrückt?
ZZR 600 E Bj.: 2005 47.523 KM (14,04,2024) gelaufen, Gekauft: 44.000 KM , Gefahren seit 12.4.24.

R1 RN04 BJ: 2000 44.000 KM mittlerweile 50.000 km

Reite die Reifenkante

BJ: 2001
Bild

Bj: 2005
Bild

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10011
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Schutzblech Front Fender E-Modell

Beitragvon Oppa » 02.04.2024, 09:54

Ähem, der sitzt doch am Tauchrohr. Und von hinten kann man immer ein passendes Loch in den Fender bohren.

Was mich irritiert, ist die Wölbung an der Vorderseite: ist das eine mittige Vertiefung mit zwei "Höckern" rechts und links, dann könnte es ein ZZR-Fender sein. Ist die Wölbung mittig, dann nicht. Aber dazu ist das Bild nicht klar genug.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 34tkm-davon 10tkm auf der Renne
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2

Oppa's Gehhilfe... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
mobbedzwerch
Kassenwartin
Beiträge: 3582
Registriert: 04.10.2011, 19:59
Wohnort: Nürnberger Land
Motorrad Typ: E-Modell Bj. 2003
Status: Offline

Re: Schutzblech Front Fender E-Modell

Beitragvon mobbedzwerch » 02.04.2024, 10:31

Ist das nicht letztendlich völlig egal ob das nun ein ZZR Fender ist oder nicht?
Er spricht doch nur von der Form, die ihm gefällt, und an die er wohl einen originalen Fender anzupassen versucht
:wave
_______________
Meine Eltern haben schon früh mit mir auf Spaziergängen Bäume und Vögel bestimmt.
Bis heute kann ich treffsicher Bäume von Vögeln unterscheiden ;)
600 E, 56.000 km

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 10011
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Schutzblech Front Fender E-Modell

Beitragvon Oppa » 02.04.2024, 15:36

Für die, die sowas ebenfalls erwägen, ist es schon interessant. ;)
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 34tkm-davon 10tkm auf der Renne
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2

Oppa's Gehhilfe... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

hfa666
Anfänger
Beiträge: 54
Registriert: 11.12.2005, 18:32
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Schutzblech Front Fender E-Modell

Beitragvon hfa666 » 02.04.2024, 22:10

Moin,

wie gesagt, er hat geschrieben, dass es ein originaler ist, ich geb auf jeden Fall Bescheid, wenn ich zuhause bin und den Dremel angesetzt habe :D
Bild ZZR600 E-Modell Bj.2003


Zurück zu „Umbauten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste