Federn

Alles über die allgemeine Technik der ZZR 600
Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22330
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Federn

Beitragvon Zauberer » 24.08.2018, 09:50

Mich hat die Tage eine Frage per Mail erreicht.
Hallo mal schnell eine Frage geht die Feder vom e Model in eine d. Passt das?

Sehr aussagekräftig. Meine Antwort:
was für eine Feder?
Es gibt wohl gefühlt 100 Federn an einem Motorrad.


Und dann kam für mich die Frage auf, wieviel sind es denn wirklich. Wir sollten mal zählen (und gleich addieren). Dabei werden keine Federbleche berücksichtigt: ;)
16 - 16 Ventilfedern
2 - 18 Gabelfedern
1 - 19 Verriegelung Sitzbankschloss
1 - 20 Bremslichtschalter hinten
2 - 22 Hauptständer
1 - 23 Federbein
3 - 26 Bremsleitungsummantelung
4 - 30 Vergaserschieber
4 - 34 Gemischschraube
1 - 35 Schaltwellenrücksteller
1 - 36 Tankdeckel
5 - 41 Kupplungsfedern
1 - 42 Startknopf
1 - 43 Lichthupe
1 - 44 Hupe
1 - 45 Seitenständer
1- 46 Steuerkettenspanner
3 - 49 Vergasersynchroniesierungsschrauben
2 - 51 Drosselklappenwelle - Rücksteller
4 - 55 Instrumentenzeiger
1 - 56 Rückstellknopf Kilometerzähler
1 - 57 Standgaswelle
1 - 58 Anlasserlelais
6 - 64 Kupllung
1 - 65 Chokegestänge
4 - 69 Chokedüsen
1 - 70 Benzinschlauch zum Benzinfilter
4 - 74 Einlassventile Zusatzfeder
1 - 75 Rastensteller Schaltwalze
1 - 76 Bremspedal
2 - 78 Gabeldämpderelement
4 - 82 Fußrasten
1 - 83 Deckel Seitenfach
1 - 84 Seitenständerschalter
1 - 85 Kupplungsgriff Sperrschalter
1 - 86 Bremshebel
1 - 87 Killschalter
1 - 88 Fernlichtschalter
3 - 91 Freilauf Anlasserrad
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Raptor-Flyer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: 07.03.2014, 15:07
Motorrad Typ: ZZR 600 E '94; ZX-9R '98
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon Raptor-Flyer » 24.08.2018, 09:52

Dir fehlen die Federn, die noch hinten im Kupplungskorb sitzen und ich denke beim Vergaser sinds auch noch ein paar mehr. Z.B. die zum synchronisieren
Honda Varadero XL1000V SD02 '02 36.XXX Km 94 PS
ZZR 600 E BJ '94 63.XXX Km 98 PS in Restauration
ZX 900 C BJ '98 56.XXX Km 143 PS

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22330
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon Zauberer » 24.08.2018, 09:56

Raptor-Flyer hat geschrieben:Dir fehlen die Federn, die noch hinten im Kupplungskorb sitzen
du meinst die auf der Kupplung. Stimmt. Wieviele sind das?

Edit: Es sind 6 Stück
Bild
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
can2abi
Super-Can
Beiträge: 7254
Registriert: 13.01.2005, 23:26
Wohnort: Emmelsbüll / Nordküste (also wirklich im Norden)
Motorrad Typ: D mod. Bj93
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon can2abi » 24.08.2018, 18:33

Du hast die berühmte Kolbenrückholfeder vergessen [-X
Gewinne ein Nagelneues Apple IPhone 10! Kratze hier ▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒▒ mit einem Schlüssel oder einem anderen scharfen Gegenstand Deinen Gewinncode frei!

Benutzeravatar
Ha-Jue
Anfänger
Beiträge: 68
Registriert: 19.08.2018, 18:17
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad Typ: ZZR600 Bj96
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon Ha-Jue » 24.08.2018, 19:55

can2abi hat geschrieben:Du hast die berühmte Kolbenrückholfeder vergessen [-X

:badgrin:

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22330
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon Zauberer » 31.08.2018, 16:42

Weiß Niemand mehr eine weitere Feder?

Also ich habe noch 2-3 Stück, die nicht in der Liste sind.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11284
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon Oppa » 31.08.2018, 23:46

ähem im Seitenständerschalter? Evt. noch der Sperrschalter am Kupplungshebel?

...sofern ich sie in der Liste nicht übersehen habe... :-k
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Raptor-Flyer
ZZR-Mitglied
Beiträge: 233
Registriert: 07.03.2014, 15:07
Motorrad Typ: ZZR 600 E '94; ZX-9R '98
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon Raptor-Flyer » 01.09.2018, 14:34

Freilauf Anlasserrad an der Kurbelwelle 3 Stück
Honda Varadero XL1000V SD02 '02 36.XXX Km 94 PS
ZZR 600 E BJ '94 63.XXX Km 98 PS in Restauration
ZX 900 C BJ '98 56.XXX Km 143 PS

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22330
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon Zauberer » 01.09.2018, 16:06

Raptor-Flyer hat geschrieben:Freilauf Anlasserrad an der Kurbelwelle 3 Stück
interessant. Ist mir jetzt nicht bewusst; muss ich aber bestimmt schon gesehen haben.
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
ukofumo
Fingerwundschreiber
Beiträge: 439
Registriert: 03.07.2016, 13:26
Wohnort: Niederrhein
Motorrad Typ: ZZR600E Bj:98 - ZX9R Bj.98
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon ukofumo » 03.09.2018, 00:43

überall da wo nen Glühlämpchen drinn sitzt sitzt quasi auch ne Feder drin
Gruß Uwe
1.) Devil -> ZX9R (ZX900-D1) BJ.98 - 70Tkm
2.) Angel -> ZZR600 (ZX600-E6) BJ.98 - 35Tkm
3.) Dornröschen -> RD250 BJ.77 - im Wiederaufbau
*Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht.*

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11284
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon Oppa » 03.09.2018, 10:00

Na ja, hat ja wohl nicht die Funktion einer Feder im eigentlichen Sinn! :-k

... dann wäre im weiteren Sinne wohl auch jede Spule eine "Feder"... [-X
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Zauberer
Administrator
Beiträge: 22330
Registriert: 22.03.2005, 12:11
Wohnort: Wolfenbüttel
Motorrad Typ: ZR 600 E Bj. 1996
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon Zauberer » 03.09.2018, 11:06

ukofumo hat geschrieben:überall da wo nen Glühlämpchen drinn sitzt sitzt quasi auch ne Feder drin

oder fällt es darunter:
Dabei werden keine Federbleche berücksichtigt
der Zauberer
ZZR 600E - immer ein bisschen untermotorisiert
E-Model Bj.96 74.000km
>>>>> meine Bilder gucken und staunen

Benutzeravatar
Ha-Jue
Anfänger
Beiträge: 68
Registriert: 19.08.2018, 18:17
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad Typ: ZZR600 Bj96
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon Ha-Jue » 03.09.2018, 20:01

Also, die Birnchen (Blinker, Standlicht, ggf aber auch das Hauptlicht) werden von Federn, die gleichzeitig auch die Masseverbindung bringen, vorne in die Nut gedrückt, nachdem man die Birne etwas gedreht hat.
Insofern sind das Federn, wie oben im erwähnt. Ob nun wie im Kugelschreiber eine gedrehte oder halt ein Blech, na ja, darüber kann man streiten :)
Spulen werden nur dann zu Federn, wenn man sie extremst überlastet :D

Benutzeravatar
Oppa
Forengott
Beiträge: 11284
Registriert: 22.11.2007, 17:48
Wohnort: Kaiserslautern
Motorrad Typ: ZZR600E-13 (05) / ZX10R (05)
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon Oppa » 04.09.2018, 09:39

Das ist dann aber keine Funktion. Bei den (Feder)blechen handelt es sich dabei wiederum um Federn im technischen Sinn. Hierfür ist entscheident, dass sie eine gewollte und definierte Rückstellkraft besitzen.
ZZR600E13-05 - 30tkm
ZX10R-05 - 25tkm
Hey, Schutzengelchen aufwachen, genug gepennt! :director :sleepy2


Oppa's Gehhilfen... :badgrin:...endlich mal wieder mit dem Rollator unterwegs! :badgrin:

Benutzeravatar
Ha-Jue
Anfänger
Beiträge: 68
Registriert: 19.08.2018, 18:17
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad Typ: ZZR600 Bj96
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon Ha-Jue » 05.09.2018, 16:42

Ich meinte natürlich die Plusverbindung :)
Funktion?????? Ja, definiert auch. Wenn die Feder zu schlapp ist, fällt die Birne wieder raus.
Aber OK, dann könnte jede elektrische Steckverbindung ja auch eine Feder haben (viele haben das), führt aber dann sehr weit weg :)

Benutzeravatar
schnorpser
ZZR-Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 15.03.2014, 09:10
Wohnort: Radeberg
Motorrad Typ: ZZR 600 E1, Bj. 1993
Kontaktdaten:
Status: Offline

Re: Federn

Beitragvon schnorpser » 18.09.2018, 14:18

Hallo,

in jedem Schließzylinder sind Federn, welche die Stifte gegen die Codierung des Schlüssels verspannen. Wieviele das sind: keine Ahnung.


Viele Grüße
Schnorpser
ZZR-600 E1, Bj 93, Zweirad-Blog: https://zweirad.schnorpser.de
61Tkm (06/2018)


Zurück zu „Technik Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast